Jugendliche

Festsitzende innenliegende Zahnspange

jugendliche festsitzende innenliegende zahnspange - CS Kieferorthopädie & Zahnregulierungen

Diese Zahnspange wird an der Innenfläche der Zähne befestigt und ist für andere nicht sichtbar. Sie ist in ihrer Herstellung deutlich aufwendiger. Wir arbeiten deshalb mit einem professionellen Labor zusammen, das auf diese Art von Zahnspangen spezialisiert ist.

1. ZURÜCK­LIEGENDER UNTERKIEFER BZW. VORSTEHENDE OBERE SCHNEIDEZÄHNE

Jugendliche mit vorstehenden Schneidezähnen im Oberkiefer haben bis zu 50 % häufiger Frontzahnverletzungen.

2. SEITLICHER KREUZBISS

Wenn der Oberkiefer zu schmal ist, greift der Unterkiefer seitlich über den Oberkiefer. Dadurch kann sich der Oberkiefer nicht in der Breite weiterentwickeln und die Zähne haben nicht genügend Platz. Außerdem wird das Wachstum durch einen Kreuzbiss asymmetrisch gelenkt.

3. FRONTAL OFFENER BISS

Ursachen sind häufig eine Zungenfehlfunktion oder eine eingeschränkte Nasenatmung.

4. VORSTEHENDER UNTERKIEFER UND/ODER ZURÜCKSTEHENDER OBERKIEFER

Diese Fehlstellung hat einen verkehrten Überbiss der Schneidezähne zur Folge.

5. ENGSTAND DER ZÄHNE

Die Zähne haben nicht genügend Platz im Kiefer. Sollten die Zähne jedoch so eng stehen, dass die nachwachsenden Zähne keine Chance haben durchzubrechen, sollte mit einer Behandlung begonnen werden.

6. VERLAGERTE ZÄHNE

Durch starke Engstände können nach Abschluss des Zahnwechsels einzelne Zähne verlagert sein.

7. NICHTANLAGE­BLEIBENDER ZÄHNE

Nicht selten sind obere seitliche Schneidezähne oder untere zweite Backenzähne nicht angelegt.

SCHRITT FÜR SCHRITT ZU SCHÖNEN ZÄHNEN

So läuft bei uns die Behandlung ab – vom Erstgespräch bis zur Nachsorge.

WEITERE BEHANDLUNGEN

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Behandlungen – klicken Sie rein und informieren Sie sich!

Festsitzende außenliegende Zahnspange

Festsitzende aussenliegende Zahnspange

Unsichtbare abnehmbare Zahnspange

Unsichtbare abnehmbare Zahnspange